top of page
  • AutorenbildKarin Bachner

Trust Yourself!

Aktualisiert: 3. Nov. 2023

#1 Trust Yourself!

Singen ist etwas sehr Persönliches. Unsere Stimme ist uns von Geburt an gegeben, uns damit in Freud und Leid auszudrücken. Vielleicht magst du deine Stimme, vielleicht (noch) nicht.

Die gute Nachricht ist, dass du deine Stimme trainieren kannst. Und darüber werden wir in unseren CVT Austria Blogs sprechen.

Unsere Devise lautet: Trust yourself! Vertraue dir selbst!


Nur du weißt, wie du klingen willst, wie sich gutes Singen anfühlt und was genau dein Körper gerade macht, um dich beim Singen zu unterstützen oder zu boykottieren.

In jedem Fall fragen wir autorisierten CVT Coaches dich immer danach „Fühlt es sich gut an?“. Wir brauchen dein Feedback, denn nur DU bist dein Instrument.


Die Complete Vocal Technique ist eine "dekonstruierende" Gesangstechnik. Die physiologischen Abläufe des Körpers während der Tonerzeugung wurden in den letzten 30 Jahren auch am Complete Vocal Institute in Kopenhagen weiter erforscht und praxisorientiert neu kategorisiert. So kann man je nach Stil oder Stimmhürde konkret mit praktischen Übungen dort weiter trainieren, wo man bis jetzt seine stimmlichen Grenzen sah. Ja, Stimme kann trainiert werden und jeder kann singen lernen! Jedoch muss nicht jeder mit Singen seine Miete bezahlen ;-)


Unser Vocal Tipp für heute:

Da wo dir Singen leicht fällt, beobachte, wie es sich im Hals und im Körper anfühlt, welche physiologischen Abläufe dazu notwendig sind. Versuche dann diese Abläufe dort einzusetzen, wo es nicht so gut läuft!


Abonniere unseren Newsletter, so verpasst du unseren monatlichen Blog mit Tipps & Tricks zum Singen nicht mehr.



27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page